Über dieses Blog

Tor zur Welt trifft auf schwäbischen Barockwinkel – dabei kann nur Fernweh herauskommen

So oder so ähnlich könnte man die Personen und das Vorhaben beschreiben, die hinter diesem Reiseblog stecken. Hier erfahrt Ihr mehr über Planung und Vorbereitung einer sechsmonatigen Auszeit. Sobald es wirklich los geht, gibt es natürlich auch Berichte und Fotos von der Reise selbst. Für Tipps und Hinweise sind wir selbstverständlich dankbar, aber auch Fragen sind immer willkommen.

In diesem Sinne:

Die Welt ist ein Buch.

Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon.

Aurelius Augustinus

Die Autoren

Kai & Stefanie

5 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.