Wellington, Vulkane und weites Land

Einsame Buchten in den Marlborough Sounds nach einigen heftigen Regenschauern

Das letzte Festland der Südinsel

Erste Schnappschüsse in Wellington

Cable Car Wellington: Ein Muss für jeden Touristen

Für einen kurzen Moment zeigt der Mount Taranaki an diesem Tag seine ganze Schönheit

Wie geschaffen für Hobbits und Teletubbies

Mordor sieht an diesem Tag gar nicht so düster aus wie im Film

Mordor Tag 2: Oh ja, lass uns ein wenig durch den Regen gehen

Mordor Tag 2: In welcher Richtung liegt noch mal der Vulkan?

Kraterlandschaft in Waiotapu: Die Erde trägt ihr Innerstes in leuchtenden Farben nach außen

Auf den Geysir Lady Knox kann man(n) sich verlassen – jeden Tag

2 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo ihr Zwei,
    ich weiß gar nicht, was ihr die ganze Zeit von Regen redet. Schaut doch total super aus auf den Fotos 😉
    Viele liebe Grüße und weiterhin gute Reise,
    Tina

    • Danke! Es hat tatsächlich sehr viel geregnet, aber die paar sonnigen Momente haben wir natürlich besonders gern festgehalten 🙂

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.